Allgemein Basketball

19. Spieltag Halle Lions – Eisvögel USC Freiburg 75:71

Written by Sportfotos Halle

Werbung

Am 19. Spieltag kam es zum direkten aufeinander treffen mit den Tabellennachbarn den Eisvögeln aus Freiburg.

Krankheitsbedingt übernahm der Co-Trainer den Job von Rene´Spandauw und er machte seinen Job richtig gut.

Die Eisvögel und die Lions fingen ein sehr temporeiches Spiel an. Was leider nicht so gut war für die Lions viele kleine Abspielfehler schlichen sich ein dadurch konnten die Eisvögel das Punktezepter gleich von Anfang an anführen. Aber die Lions liesen nicht locker und blieben immer in Schlagdistanz. Somit konnte man ab und zu auch mal kurzzeitig in Führung. Im letzten Viertel mussten dann die Eisvögel einen schmerzlichen Verlust hin neben, ihre beste Spielerin verletzte sich schwer am Knie und musste vom Platz getragen werden. Wir wünschen Jovana Vukoje auf diesen Wege Gute Besserung.


Werbung

Bis zum letzten Viertel mussten die Zuschauer warten und sahen dann den Führungswechsel, der dann bis zum Schlusspfiff hielt. Unter den Zuschauern waren viele wachsame Augen. Spieler vom Halleschen FC (Fußball), SV Union Halle-Neustadt Wildcats (Handball) und den FC Halle-Neustadt Damen (Fußball). Sie durften zeugen werden wie ein Spiel gedreht wird.

Es war ein grandioser Sieg und von der Spannung her nicht mehr zu Toppen. Die Lions verschafften sich mit dem Sieg etwas Luft zu den Eisvögeln.
Nun heißt es am Ball bleiben und weiter Kämpfen. 1. Bundesliga Basketball gehört zu Halle.

Viertel: 15:22,22:18,15:14,23:17
Zuschauer: 553


Werbung

About the author

Sportfotos Halle

Leave a Comment

Copyright © 2014. Created by Meks. Powered by WordPress.